Home » Das Land der zweiten Chance: Die erstaunliche Geschichte des ruandischen Radsportteams by Tim Lewis
Das Land der zweiten Chance: Die erstaunliche Geschichte des ruandischen Radsportteams Tim Lewis

Das Land der zweiten Chance: Die erstaunliche Geschichte des ruandischen Radsportteams

Tim Lewis

Published
ISBN :
Kindle Edition
314 pages
Enter the sum

 About the Book 

Eine wahre, mitreißende, höchst inspirierende Geschichte über Afrika und den Sport, über Menschlichkeit und menschliche AbgründeZwei Jahrzehnte nach dem blutigen Genozid, der Ruanda entzweiriss, wird die kleine afrikanische Nation weiterhin von ihrerMoreEine wahre, mitreißende, höchst inspirierende Geschichte über Afrika und den Sport, über Menschlichkeit und menschliche AbgründeZwei Jahrzehnte nach dem blutigen Genozid, der Ruanda entzweiriss, wird die kleine afrikanische Nation weiterhin von ihrer dunklen Vergangenheit verfolgt. Und dennoch präsentiert sich das moderne Ruanda auch als ein üppiger Garten Eden: als ein wunderschönes Land mit großen Hoffnungen und egalitären Idealen, das sich nach Helden sehnt, die ihm eine neue Identität schenken. Das ist der Hintergrund, vor dem ein ruandisches Radsportteam sich aufmacht, um in der Welt des Sports Anerkennung zu finden.Lernen Sie Adrien Niyonshuti kennen, ein Kind jener tragischen Zeit, das seinen Traum von Olympischen Spielen leben darf. Treffen Sie den einstigen Tour-de-France-Star Jock Boyer, einen Mann, der große Schuld auf sich geladen hat und hofft, als Coach des Teams einen Neuanfang im Leben finden zu können. Machen Sie die Bekanntschaft des Mountainbike-Erfinders Tom Ritchey, einem Macher mit Geld und Ideen, der sich in Afrika von einer persönlichen Krise erholen will. Und begegnen Sie Paul Kagame, dem Präsidenten von Ruanda. Kann er die Erneuerung seines Landes entscheidend voranbringen oder ist er letztlich nur ein Mann mit zu viel Macht?Bestürzend und doch voller Humor, ernüchternd und aufrüttelnd - Tim Lewis erzählt mit Das Land der zweiten Chance eine wahre, höchst inspirierende Geschichte über Verzweiflung und Hoffnung, Existenzkämpfe und das lebensbejahende Versprechen von Versöhnung und Erlösung.Der Autor Tim Lewis gehört zu den gefragtesten britischen Zeitungs- und Magazinreportern. Er schreibt u.a. für den Observer und für Esquire. Als Redakteur war er zuvor auch für das Observer Magazine, Observer Sport Monthly und den Independent’s Sunday Review tätig. Tim Lewis lebt in London.